Home

Herzlich Willkommen
auf der Webseite des Werdohler Schützenvereins e.V.

 


Schützenfestfeiern@home

Denn, Schützenfest ist immer, wenn man trotzdem dran denkt!

Wir rufen dazu auf am eigentlichen Schützenfestwochenende in Werdohl Flagge zu zeigen, also raus mit den Schützenfahnen rund um unser besonderes Wochenende.

Der Verein wird es ebenso tun, und wie all die Jahre üblich auch in der Stadt die Fahnen hochziehen.

Ebenso rufen wir euch dazu auf, uns Bilder und Videos von euren Vorbereitungen oder eben dem „Schützenfestfeiern@home“ zu übermitteln. Am besten könnt ihr diese auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/werdohlersv einfach hochladen.

Und damit alle Mitglieder des Vereins auch zuhause richtig feiern können, erhält jedes Mitglied, welches sich am Schützenfestsamstag (04.07.) persönlich zum eigentlichen Zelteingang begibt, ein 6-Pack Krombacher (Pils, Radler und so, auf Wunsch natürlich auch alkoholfrei) geschenkt. Ausgabe ist unter Berücksichtigung der erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen auf der Stadtspange am Goetheparkplatz von 11 – 17 Uhr. Wir bitten darum das gesamte Zeitfenster auch zu nutzen um so leichter die vorzufindenden Regeln, insbesondere zum Mindestabstand untereinander auch unbedingt beachten zu können. Denn dies können wir allen zeigen: Wir Schützen. Mit Abstand am Besten!

 

Als Höhepunkt gibt es dann das „Wirtuell Kqeeng Shooting“, unser virtuelles Werdohler King-/ Queen-Schießen auf das Abbild unseres Schützenvogels.

Ähnlich eines „Schiffe Versenkens“ haben wir ein Kästchenraster mit 20 x 20 Quadraten so über dieses Bild gelegt, dass alle Insignien und der Rumpf getroffen werden können. Links oben beginnt die Bezeichnung der Kästchen mit A1, A2, A3 usw. nach rechts, nächste Reihe dann mit B1, B2, B3 usw. und endet schließlich ganz unten in der untersten Reihe ganz rechts mit dem Kästchen T20 (siehe Bild / Kästchenrasterangabe zur Beschreibung, natürlich nicht 1:1 zum Bild).

Für die Insignien und den Rumpf ergeben sich aus den insgesamt 400 möglichen Feldern 41 Trefferfelder (Trefferkoordinaten). Wer jeweils das letzte Trefferfeld mit seiner/ihrer Koordinate trifft, „versenkt“ so zu sagen diese Insignie oder am Ende auch den Rumpf.

Um am „Wirtuell Kqeeng Shooting“ teilzunehmen, kann jedes Mitglied von Freitag 26.06. an bis zum Freitag 03.07. um 18:00 Uhr jeweils eine Reihe mit 10 „Schüssen“ (Trefferkoordinaten) beim Oberst einreichen. Per Mail an a.schreiber@werdohlersv.de, persönlich oder per Post an Andreas Schreiber, Am Höltchen 48, 58791 Werdohl. Außerhalb dieses Zeitfensters zugehende Listen können nicht gewertet werden. Anzugeben ist der vollständige Namen, die 10 Koordinaten, ggf. die Kompaniezugehörigkeit und die gewünschte Größe des möglichen Sieger-T-Shirts.

Die Reihenfolge der Zugänge dieser Listen ergibt die Reihenfolge der Teilnehmerliste. Gewertet wird dann 1. Koordinate des 1. Schütze in Liste = 1. Schuss, dann 1. Koordinate des 2. Schützen = 2. Schuss. Ist die Liste einmal durch geht es mit dem 2. Schuss des 1. Schützen in der Liste weiter usw.

Bei mehreren zugehenden Listen eines Mitgliedes zählt immer die zuletzt eingegangene Liste, allerdings verschiebt sich dann auch entsprechend die Position in der Teilnahmeliste nach hinten.

Wer eine Insignie erringt, darf erst wieder auf den Rumpf mit schießen. Näheres regeln die Regularien (s.u.).

Die Teilnahme ist für alle Mitglieder kostenfrei.

Teilnehmen dürfen ausschließlich Mitglieder, jedoch unabhängig von Alter, Geschlecht oder Kompaniezugehörigkeit.

Es gibt folgende Preise zu gewinnen:

Krone:                         Gutschein – Pizza oder Pasta packen statt Eierbacken für 2

Apfel:                          1 Kiste Krombacher (Pils, Radler, Fassbrause o.ä.) nach Wahl

                                    Jugendliche oder auf Wunsch auch Cola / Mix Kasten möglich

Zepter:                         1 Kiste Krombacher (Pils, Radler, Fassbrause o.ä.) nach Wahl

                                    Jugendliche oder auf Wunsch auch Cola / Mix Kasten möglich

rechter Flügel:             1 Kiste Krombacher (Pils, Radler, Fassbrause o.ä.) nach Wahl

                                    Jugendliche oder auf Wunsch auch Cola / Mix Kasten möglich

linker Flügel:                1 Kiste Krombacher (Pils, Radler, Fassbrause o.ä.) nach Wahl

                                    Jugendliche oder auf Wunsch auch Cola / Mix Kasten möglich

Rumpf:                        Der einmalige Titel des Wirtuell Shooting Kqeeng!

                                    Einen Grill-Party Gutschein und ein 30l Fass Krombacher (als Gutschein) um den Erfolg                                              daheim feiern zu können.

                                    Als äußerliches Zeichen der Ehre: Ein exklusives Kqeeng-Shirt.

Eröffnet wird das Kqeeng-Schießen wie üblich mit dem 1. Schuss, sprich einer 1. Koordinate durch unsere Frau Bürgermeisterin Silvia Voßloh.

Den 1. Schuss für den Verein wird abweichend vom üblichen Königsschießen hier unser König Volker Brahmsiepen abgeben, da (nur) dem Oberst alle Trefferfelder vorab ja bereits bekannt sind.

Wirtuell Kqeeng Shooting – Regularien

Noch eine kleine Hilfestellung zur Orientierung bei diesem „Schießen“:

Treffer-Tipps (keine Wirkungstreffer):

E 9 = Schnabel / I 4 = mittig in re. Flügelschwinge (aus Vogelsicht) / N 13 = obere Hälfte der li. Kralle (ebenfalls aus Sicht des Vogels)

Anzahl festgelegter erforderlicher Wirkungstreffer je Ziel (sind in dieser Reihenfolge zu erlegen):

Krone = 6 / Apfel = 4 / Zepter = 3 / re. Flügel = 7 / li. Flügel = 7 / Rumpf = 14